Reaktion der Kreistagsfraktion Erzgebirge auf islamische Infostände

Die AfD-Kreistagsfraktion reagiert auf islamische Infostände!

In der vergangenen Zeit, trat die islamische Ahmadiyya-Gemeinschaft mit Infoständen in Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg in Erscheinung.

Die AfD-Kreistagsfraktion organisierte, auf Initiative von Fraktionschef Karsten Teubner, ein Treffen mit führenden Vertretern dieser Gemeinschaft.

Kernbotschaft der AfD-Kreistagsfraktion an die Ahmadiyya-Gemeinschaft war die Aufforderung nach Unterlassung jeglicher Missionierungsarbeit im Erzgebirge.

Trotz kontroverser Meinungen legten beide Seiten ihre Standpunkte in sachlicher Atmosphäre dar.

Die Aussage der Gemeinschaftsvertreter (Imam) nur informieren, nicht missionieren zu wollen, wird kritisch gesehen.

 

Downloadbereich

AfD Kreistagsfraktion Erzgebirge

Fraktionsvorsitzender               
Thomas Dietz
Stollberger Straße 7                                                   
09385 Lugau



http://www.afd-erz.de